Anmeldung
Demenz Meet
Zürich

Menü

Verein Freunde Demenz Zürich

Startseite

Vereinsauflösung

Der Verein «Freunde Demenz Zürich» wird per 31. Dezember 2020 aufgelöst. Das hat die Mitgliederversammlung 2020 entschieden. Das Vereinsvermögen resp. der Liquiditätserlös wird zweckgebunden eingesetzt mit Zuwendungen an drei Projekte: Demenz Meet, Max Grütters Tanzcafé und Selbsthilfegruppe U65.

Warum ist die Vereinsauflösung sinnvoll? Im Rahmen der Altersstrategie legt die Stadt Zürich die Alterszentren und die Pflegezentren zusammen. Das auf Demenz spezialisierte Stadtzürcher Alterszentrum Doldertal, das der Verein stets ideell und materiell unterstützte, wird in naher Zukunft geschlossen. Die Stadt Zürich wird die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz in anderen Häusern weiterhin anbieten. Und Demenz Meet, die von Daniel Wagner erfolgreich lancierte Veranstaltung(en) von Begegnung auf Augenhöhe, werden von Dominik Isler und Fabian Wassmer weiterentwickelt und in die Zukunft geführt. Der Verein hat das Projekt von Beginn an unterstützt.

Die Website www.demenzzuerich.ch bleibt bis auf weiteres bestehen.

Der Vorstand bedankt sich herzlich bei allen Mitgliedern, Gönnern und Spendern für die Mitgliedschaft und die Unterstützung. Seit der Gründung im Jahr 2006 konnte unser kleiner Verein wertvolle Impulse geben rund ums Thema Demenz – im Alterszentrum Doldertal, in der Stadt Zürich, in der Schweiz und im deutschsprachigen Europa. Wir alle dürfen stolz darauf sein, vielen lieben Dank!